Harry Bertl ist Diplom-Ingenieur, Trainer und Practitioner.

Er bietet Anleitungen zu

Spirit of Light

Ausbildung bei Ghata Iris Engels - Australien.Das Ziel: Wachstum, Klarheit und Selbsterkenntnis.

Methoden und Techniken: Energiearbeit und Clearingstechniken, Meditation, Atemarbeit, Bewegungsmeditation, Kreisarbeit, Aura Soma, Rückführungsintegration, Channelling, Die Arbeit von Byron Katie.

Der Pfad des friedvollen Kriegers

Ausbildung bei Dan Millman - USA, CA.Das Ziel: Entwicklung im täglichen Leben.

Methode & Technik: The peaceful warrior's way, Handeln

Hsin Tao ®

Ausbildung bei Ratziel Bander

Diese einfachen Übungen, speziell für den erwachsenen Körper entwickelt, sind außergewöhnlich leicht zu erlernen. In ihrer Sanftheit ist diese Methode beeindruckend wirksam zur Verjüngung und Belebung von Körper, Geist und Seele. Sie beruhigt und stärkt den Praktizierenden und richtet ihn auf einer tiefen inneren Ebene aus. Der Körper wird gefestigt und erwärmt, die Gedanken kommen zur Ruhe. Das Herausforderndste bei dieser Methode ist, sich sanft und ohne jede Anstrengung im Bewegungsfluss treiben zu lassen.

Zen Bodytherapy ® und  Triggerpoint Anatomy ®

Mitglied des International Zentherapy Institute Inc., zertifiziert und ausgebildet von William S. Leigh, Audrey Nakamura, USA, Honolulu und Babara Stock, Ulrich Meyer, Germany/Deutschland, Kürten.Die Idee: Die Zen Bodytherapy (Zen Körpertherapie) wurde von William S. "Dub" Leigh vor über 30 Jahren entwickelt. Durch einseitige Bewegungen sowie durch eine falsche oder unnatürliche Haltung kommt es im Körper zu Blockaden. Ziel der Therapie ist es, die Muskulatur und das Bindegewebe dauerhaft von Verspannungen, Ablagerungen und Verklebungen zu befreien. Der Körper wird neu ausgerichtet und in seine ursprüngliche Linie gebracht.

Die Methode: Zen Bodytherapy ist eine Synthese von östlichen und westlichen Kulturen. Es werden viele verschiedene Methoden und Techniken angewandt, um den Körper zu bearbeiten; dazu gehören die Methoden von Ida Rolf (Rolfing), Moshe Feldenkrais (Feldenkrais Methode), Laurend Berry (Gelenkmanipulation) und John St. John (Triggerpunktarbeit). Die Quelle der Zen Bodytherapy ist jedoch die Lehren von Tanouye Tenshin Rothaishi (Zazen Meditation).

Body EvolutionTM

Ausbildung bei Tyr Throne - USA, NY. Die Idee: Body Evolution ist eine Technik, mit der Körperformen und Körperhaltung verändert und verbessert werden können. Es entstehen neue Wege der Bewegung und des Fühlens. Durch Body Evolution können die Teilnehmer flexibler, kraftvoller, entspannter, offener, freier, leichter, Energie geladener, ausdrucksvoller, inspirierter und unbegrenzter werden. Viele Teilnehmer haben angegeben, sich jünger, größer und schlanker zu fühlen. Viele chronische Beschwerden und Traumata konnten mit Body Evolution gelindert, zum Teil sogar vollständig beseitigt werden.

Die Methode: Body Evolution ist eine ausgefeilte Methode funktioneller und struktureller Körperarbeit und ein Instrument zur physischen, emotionalen und geistigen Entwicklung. Body Evolution liefert viele verschiedene Techniken, um den Körper in der Weise zu "modellieren", wie sie vorher von dem Teilnehmer selbst festgelegt worden ist. Unterschiedliche Techniken ermöglichen den Teilnehmern, ihre persönlichen Veränderungswünsche effektiv umzusetzen.

 „Die Brücke zwischen Stress und Langeweile ist der Genuss." (Harry)